HERRENBLATT Das Modejournal aus Berlin

VERFASST AM 11. NOVEMBER 2011 VON JASMIN, ERSCHIENEN IN ACCESSOIRES

Weihnachten nähert sich mit großen Schritten, da wird es Zeit schon einmal an die Geschenke zu denken. Beginnen wir mit dem wichtigsten, dem eigenen Wunschzettel. Dieser kleine Beitrag soll Inspiration für den männlichen Wunschzettel und vor allem für den Einkaufszettel der besseren Hälfte sein!

Was Kuschliges

Damit die Herren im kalten Winter nicht frieren sollte auf dem Wunschzettel definitiv etwas kuschlig Warmes stehen. Die edlen Kaschmir-Plaids und gestrickten Decken des neuen Düsseldorfer Labels sundaykit machen den gemütlichen Abend vor dem Sofa zu etwas ganz Exklusivem. Elegante Strickmuster wie Ajour oder buddhistische Ornamentik lassen die Schmuckstücke nicht nur zum Luxuswärmer, sondern auch zum stilvollen Blickfang in jeder Wohnung werden.

genussmaenner.de Das Online-Magazin für die größte Randgruppe der Gesellschaft

Zeitgeist zum Einkuscheln

14.10.2011 | Aktuelle Wohntrends

Das neu gegründete Label sundaykit aus Düsseldorf präsentiert luxuriöse, gestrickte Plaids und Decken aus reinem Kaschmir. Durch ihr anspruchsvolles, reduziertes Design in Verbindung mit erstklassiger Qualität setzen die einzigartigen Wohnaccessoires ein Zeichen gegen Beliebigkeit und überflüssigen Konsum.

Langlebigkeit und Tradition – eingebunden in modernen Lifestyle – spiegeln sich als neue Luxusattribute in der ersten Kollektion wider. Das Design der Decken umfasst sowohl traditionelle Strickmuster wie Ajour als auch buddhistische Ornamentik und aktuelle Unis wie signalrot. Dieser vielseitige Umgang mit den Stilen verdeutlicht die eklektische Handschrift der in Tokyo geborenen Designerin.

sundaykit wird ausschließlich in Deutschland hergestellt und jede Decke hat ihren eigenen, authentischen Charakter. Durch eine besondere Stricktechnik, die der einer Einzelanfertigung gleicht, kommen die Eigenschaften des hochwertigen Kaschmirgarns voll zur Geltung: warm, aber sehr leicht und ausgesprochen weich und luftig. 

Die erste sundaykit Kollektion 2011/12 umfasst sieben Decken in vielfältigen Farbvariationen und ist in Verkaufspreislagen ab ca. 950,- Euro u.a. im F95 Store in Berlin, bei Peek & Cloppenburg Fashion Nation Berlin sowie über den eigenen Onlinestore www.sundaykid.de erhältlich. Ergänzt wird das Angebot durch gestrickte Kaschmir-Babydecken im kleineren Format.

Dezember Ausgabe H.O.M.E